Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Menü
Buch, 24 Seiten
Best.-Nr.: 1284-0

Uwe Spillmann

Runas Geburt

Meine Schwester kommt zur Welt

Ein Bilderbuch, das in einfühlsamen, kindgerechten Texten und Illustrationen eine Hausgeburt schildert.

... mehr
16,80 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Ein Bilderbuch, das aus der Sicht der kleinen Lisa die Hausgeburt ihrer Schwester in einfühlsamen, kindgerechten Texten und Illustrationen schildert, ohne dabei zu sehr ins Detail einer Geburt zu gehen. Lisa ist sich bewusst, dass eine Geburt anstrengend und schmerzhaft ist, doch Vater und Hebamme stehen der Mutter bei, so dass alles in Ordnung ist. Die Illustrationen von Inga Kamieth helfen den kleinen Lesern, die Situation auf ganz natürliche Weise zu verstehen, weil die eigene häusliche Umgebung in vielen Details wiederentdeckt werden kann. Ein schönes Buch, das die "werdenden Geschwister" auf die Geburt vorbereitet - egal, wo das Geschwisterchen zur Welt kommt.

„Runas Geburt“, ein Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren, beschreibt eine Hausgeburt: Runa, die Schwester der kleinen Lisa, soll zur Welt kommen: Lisa weiß, dass ihre Mama ein Kind bekommen wird, im Frühling, wenn die Osterglocken blühen. Sie wartet sehnlichst darauf und endlich geht es los, die Hebamme Karin kommt und Lisa erlebt mit, wie Karin und ihr Papa sich um die Mama kümmern. Sie darf beim „Zehteegeh“ zuhören, geht dann aber lieber spielen. Sie merkt, dass es wehtut, wenn das kleine Schwesterchen herauskommt, denn Mama stöhnt und schreit auch. Lisa muss aber keine Angst haben, denn die Hebamme und Papa erklären ihr, dass Schmerzen und Stöhnen bei einer Geburt normal sind. Außerdem kümmert sich ihre Patentante um sie, sie ist nicht allein. Lisa ist gerade mit Spielen fertig und will nachsehen, wie es der Mama geht, da ist es schon soweit: Die kleine Runa ist auf der Welt, jetzt können alle feiern! Sehr einfühlsam nimmt dieses Buch, das mit kartonierten Seiten auch für die Kleinsten „zu lesen“ ist, die kleinen und großen Betrachter mit zu Lisa nach Hause und erklärt ihnen aus Lisas Sicht, ohne zu sehr ins Detail zu gehen, wie eine Geburt vor sich geht. Da gibt es Schmerzen, Stöhnen, Schreien. Aber da gibt es auch das große Glück nach der Geburt und vor allem die Gewissheit, dass alles normal und natürlich ist. Die Erzählung und die Bilder verbreiten Ruhe und Harmonie, fühlen sich in das Kind hinein und bereiten es auf das Kommende vor, ohne es davor zu ängstigen. Das Kind kann in den sehr genau gezeichneten Bildern wiedererkennen, was es vielleicht schon bei der Hebamme der Mutter oder in der Arztpraxis gesehen hat. Auch der Text schreibt nicht „um den heißen Brei herum“, sondern drückt in einfachen Worten für das Kind verständlich das aus, um was es geht. Ein absolut empfehlenswertes Buch für Hebammen und Frauenarztpraxen, aber auch für Familien!
DHZ 7/2001

Verlag: Spillmann
Produktart: Buch
Bundtyp: Hardcover
Seiten: 24
Auflage: 2. Auflage
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-00-007551-3
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »