Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Menü
Buch, 136 Seiten
Best.-Nr.: 10059-0

Neu!
Michael Schwarz, Bettina Kleinmann

MedGuide Schwangerschaft/ Geburtshilfe

Medizinischer Sprachführer Deutsch/Arabisch/Farsi

Sprachführer zur Kommunikation mit arabisch- oder farsi/persisch-sprechenden Patientinnen.

... mehr
24,80 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Dieser medizinische Sprachführer erleichtert die Kommunikation mit arabisch- oder farsi/persisch-sprechenden Patientinnen. Mit diesem MedGuide können Sie, auch wenn kein Dolmetscher verfügbar ist, eine ausführliche Anamnese erstellen, einen klinischen Befund erheben und der schwangeren Patientin bestimmte Behandlungsschritte erläutern. Auf 136 Seiten finden sich zahlreiche Anleitungen mit aussagekräftigen Illustrationen. Es wurden medizinische Fragen und Antworten ausgesucht, die für die Frauenarztpraxis, das Krankenhaus und den Besuch bei der Hebamme notwendige Informationen liefern. Eine Grundlage für diesen MedGuide "Schwangerschaft / Geburtshilfe" bietet der blaue MedGuide "Allgemeinmedizin".

In den vergangenen Jahren haben die Betreuungen Arabisch sprechender Frauen zugenommen. Häufig sprechen diese kein oder wenig Deutsch. Der medizinische Sprachführer für Schwangerschaft und Geburtshilfe erleichtert die Kommunikation mit Arabisch oder Farsi beziehungsweise Persisch sprechenden Patientinnen. Ebenfalls lieferbar ist der Guide für Deutsch-Tigrinya-Kurdisch – und Deutsch-Türkisch-Russisch ist vorbestellbar.


Die Themenbereiche sind farbig markiert und damit schnell auffindbar: »Erster Termin bei der Frauenärztin und Hebamme«, »Kontrollbesuche bei Frauenärztin und Hebamme«, »Geburt/Klinik«, »Neugeborenes und Wochenbett« und »Wissenswertes«. Bisher habe ich noch kein Thema gesucht, das ich nicht gefunden habe.


Der Seitenaufbau ist immer gleich und gut durchdacht. Zuerst finden wir die Frage oder Erklärung auf Deutsch, daneben die Übersetzung in der jeweiligen Sprache und am Rand ein Bild dazu. Die Bilder sind einfach gehalten und sehr gut zu verstehen. Es ist faszinierend, wie gut sie erklären, und beim Blättern sehr unterhaltsam. Außerdem findet man auf jeder Seite ein Zeichen und Bild für »Ja«, »Nein«, »Gut« und »Schlecht«, auf das die Frau zur Beantwortung der Fragen deuten kann.


Leider verfügt der Sprachführer über keine Lautschrift, so dass ich ihn bei der letzten Betreuung einer arabisch sprechenden Frau nur bedingt anwenden konnte, da sie Analphabetin war und die Erklärung ausführlicher ausfallen musste (was eine Mikroblutuntersuchung/MBU ist), so dass das Bild nicht ausreichte. Doch bei vielen Frauen vorher war er mir eine große Hilfe.


Als Hilfsmittel zu Erklärungen befindet sich auf der Buchklappe noch eine Seite mit Möglichkeiten, beispielsweise Zeitabstände, Lebensabschnitte, Schwangerschaftswochen oder Schmerzintensität zu definieren. Wir haben uns das Buch für den Kreißsaal gekauft und ich wende es häufig und gerne an.


Aus der gleichen Reihe ist der MedGuide für Allgemeinmedizin erhältlich. Er ist genauso aufgebaut und gestaltet, richtet sich aber (mit den Kapiteln: Patienteninfo/aktuelle Beschwerden, Vorgeschichte, körperliche Untersuchungen und Therapie/Operation) eher an HausärztInnen, InternistInnen oder die Notaufnahme. Lediglich bei detaillierten körperlichen Untersuchungen und genauen Allgemeinanamnesen ist der blaue Sprachführer hilfreich. Er fragt gezielter nach Körperbereichen und Organen und erklärt mehr allgemeinmedizinische, diagnostische Handgriffe. Was mich sehr beeindruckt hat, war das bildliche Darstellen von zwölf Schmerzarten (brennend, pochend, drückend ...). Dennoch sind die wichtigsten Informationen im geburtshilflichen Guide vorhanden. Mir ist wenig aufgefallen, was fehlen würde. Beide Bücher haben mich durch ihre einfachen, aber aussagekräftigen Bilder überzeugt. Für die Anamnese einer Hebamme reicht der Sprachführer für Schwangerschaft und Geburt völlig aus.


DHZ 7/2018



  • Erster Besuch bei der Frauenärztin / Hebamme

  • Nachfolgende Untersuchungen bei der Frauenärztin / Hebamme

  • Geburt / Klinik

  • Neugeborenes und Wochenbett

  • Wissenswertes rund um Schwangerschaft, Ärztin, Hebamme/Geburtshelfer und weitere Beratungs-Angebote

Verlag: Edition Willkommen
Produktart: Buch
Bundtyp: Kartoniert
Format: A4
Seiten: 136
Auflage: 1. Aufl. 2017
Erscheinungsjahr: 2017
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »