Menü
Buch, 72 Seiten
Best.-Nr.: 110-0

Meyer, Irene; Struck, Dagmar; Wille, Betti

Fisch und Schokolade

Eine Sachgeschichte

Eine Sachgeschichte von Hebammen über Schwangerschaft, Geburt, Familie, Freundschaft und natürlich Lea

... mehr
18,00 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 20 €

Drei Hausgeburtshebammen aus Göttingen richten sich mit ihrer lustigen und informativen Sachgeschichte an Kinder ab sechs Jahren. Lea, ein siebenjähriges Mädchen, erfährt, dass sie ein Geschwisterchen bekommt. Natürlich ist da nicht nur in Mamas Bauch allerhand los, sondern diese Umstände bringen für das gesamte Familienleben viel Neues. Und dann soll das Baby auch noch zu Hause auf die Welt kommen ... Zum Glück begleitet Paula, die Hebamme, die Familie in den folgenden Monaten.
Auf ehrliche und offene Weise erzählt das Buch von Neugierde, Eifersucht, Unsicherheiten, Staunen und Freude und klärt dabei mit illustrativen und sachlichen Zeichnungen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die Arbeit der Hebammen auf.
Ein Buch, das ältere Geschwister bei einer neuen Schwangerschaft begleiten und vorbereiten kann und allen Kindern ein wertvolles Wissen über Schwangerschaft, Geburt und die Rolle der Hebammen vermittelt. Ein gutes Buch auch für Hebammen, die an Schulen unterrichten!
Mit Bildern von der Kinderbuchillustratorin Jacky Gleich.


Lea, ein siebenjähriges Mädchen, steht im Mittelpunkt dieser Geschichte. Als sie erfährt, dass sie ein Geschwisterchen bekommt, beschäftigen sie 1.000 Fragen. Voller Staunen und Neugierde erlebt sie die nächsten Monate und erfährt allerhand Neues über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett sowie über die Arbeit der Hebamme. Hautnah ist sie in das Geschehen mit eingebunden und erzählt aus der eigenen Perspektive ihr Erlebtes.
Das Buch vermittelt neben der Geschichte von Lea sehr wertvolles Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt. Kindgerechte Zeichnungen und Illustrationen machen das Verstehen leicht und lockern das Buch auf eine sehr schöne Art auf. Geschrieben für Kinder ab sechs Jahren ist das Buch nicht nur ein Begleiter für Geschwisterkinder in der Zeit der Schwangerschaft, sondern es ist durchaus auch zur aufklärenden Unterstützung im Grundschulalter geeignet. Nur hätte ich die Geschichte vielleicht nicht gerade Fisch und Schokolade genannt, aber das ist wohl Geschmacksache. Alles in allem ein schönes und empfehlenswertes Kinderbuch!
DHZ 4/2007

Verlag: Elwin Staude Verlag
Produktart: Buch
Bundtyp: Gebunden
Format: 20 x 25 cm
Seiten: 72
Auflage: 2. Auflage 2016
Erscheinungsjahr: 2006
ISBN: 9783877771105
Abbildungen: 71 Zeichnung(en), farbig
Übersicht der Bewertungen:

Kundenmeinung

  1. von WR | 25.09.2014
    Wirklich nett beschrieben.
    Es wird auf Hausgeburten und Klinikgeburten eingegangen, Babyblues, Stillen etc.
    Allerdings ist es ein sehr ausführliches Buch mit viel Text und daher meiner Meinung nach eher für Schulkinder geeignet. Dann ist aber kein weiteres Buch nötig, weil alles relevante angesprochen wird. Für die Kleineren eignet sich "Wer klopft denn da?" besser.

Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »