Liebe Kundinnen und Kunden,

das Sturmtief „Friederike“ hat unser Lager schwer beschädigt. Dadurch können wir derzeit keine Bestellungen direkt ausführen.
Voraussichtlich am Mittwoch, den 7. Februar können wir die Auslieferung wieder aufnehmen. Bei einzelnen Artikeln kann es aber weiterhin zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Menü
Buch, 236 Seiten
Best.-Nr.: 10080-0

Tanja Sahib

Darauf waren wir nicht vorbereitet

Psychische Krisen rund um die Geburt eines Kindes verstehen und überwinden

In diesem Buch finden die Eltern systemisch-lösungsorientierte Fragen und Übungen, die helfen, erste Schritte aus der Verzweiflung zu gehen und wieder mehr Lebensmut zu bekommen. Ideen der Bewältigung dieser Lebenskrise, als auch Zitate von Müttern und Vätern sollen Unterstützung, Anregung und Trost für Betroffene und ihre Angehörigen sein.

... mehr
20,00 €
inkl. MwSt., kostenlose Lieferung ab 30 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

10 bis 20 Prozent aller Mütter erleben unvorbereitet statt Freude Unsicherheit, Traurigkeit und Sehnsucht nach ihrem alten Leben nach der Geburt eines Kindes. Völlig unerwartet trifft es sie, dass sich bedrückende Empfindungen wie ein eisernes Band um das Herz legen. Mit der Ankunft des Babys kommen unzählige neue Herausforderungen auf die Eltern zu. Durch Schlafmangel und hormonelle Umstellungen sind Frauen verletzlicher als in anderen Lebensphasen, doch auch für Männer kann all das Neue destabilisierend sein. In diesem Buch finden die Eltern systemisch-lösungsorientierte Fragen und Übungen, die helfen, erste Schritte aus der Verzweiflung zu gehen und wieder mehr Lebensmut zu bekommen. Ideen der Bewältigung dieser Lebenskrise, als auch Zitate von Müttern und Vätern sollen Unterstützung, Anregung und Trost für Betroffene und ihre Angehörigen sein.

Das Buch der Psychologin und systemischen Traumatherapeutin Tanja Sahib »Darauf waren wir nicht vorbereitet« befasst sich mit psychischen Krisen in der Schwangerschaft und nach der Geburt.


Im ersten Teil des Buches beschreibt die Autorin anhand von zahlreichen Fallbeispielen, welche Ängste in der Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes auftreten können. In einfachen Worten und zum Teil selbst gemalten Schautafeln und Bildern gelingt es der Autorin, selbst komplizierte Vorgänge gut verständlich zu erklären.


Im zweiten Teil »Anteilnehmendes Umfeld« erhalten Angehörige jede Menge Anregungen, wie sie einer belasteten Mutter helfen können. Dabei ist das Buch niemals dogmatisch, sondern bietet immer auch Alternativen an. Zum Beispiel schlägt die Autorin ein nachgeholtes Wochenbett für erschöpfte Mütter vor, bei dem sie sich drei Tage im Bett aufhält und alle anderen Aufgaben, außer dem Stillen, delegiert werden. Frauen, die das Liegen aber kaum aushalten können, sollen sich bewegen. Spannend sind die im »Erste Hilfe Set« beschrieben »4 S«, die für »Schlaf«, »Sport«, »Sonne« und »Soziale Kontakte« stehen. Auch hier erhalten LeserInnen wieder gut umsetzbare Tipps und verständliche Erklärungen. So beschreibt Tanja Sahib die Wirkung von Tageslicht auf den Körper und die Psyche und gibt einfache und gut umsetzbare Anregungen.


Im Anhang geht die Autorin auf unterschiedliche Thesen zu den Ursachen von Depressionen ein. So erklärt sie kurz und knapp, welchen Einfluss ein Mangel oder Ungleichgewicht an Schilddrüsenhormonen, Neurotransmittern oder Stresshormonen auf die Entstehung einer Depression haben kann. Des Weiteren werden auch die unterschiedlichen Therapieansätze sowie Medikamente zur Behandlung einer Depression oder Psychose beschrieben. Abgerundet wird das Buch mit Verweisen auf hilfreiche Websites, Bücher und Theaterstücke sowie einem Glossar.


Das Buch ist als Elternratgeber konzipiert und soll Betroffenen helfen, erste Schritte aus einer Krise zu gehen. Dennoch finden auch Hebammen gut umsetzbare Hinweise und Tipps, die sie den Frauen in ihrer Betreuung weitergeben können. Zu erwähnen sei, dass die Autorin deutlich darauf hinweist, dass das Buch keinen Facharzt beziehungsweise eine eventuell notwendige Medikation ersetzten kann. An einigen Stellen wird sogar sehr deutlich gemacht, dass es in extremen Situationen absolut notwendig ist, einen Arzt aufzusuchen. Ich bin dankbar, dieses Buch guten Gewissens weiterempfehlen zu können.


DHZ 2/2019

Tanja Sahib arbeitet seit vielen Jahren in einer Beratungsstelle für Schwangere und Eltern mit Babys.
Verlag: Books on Demand
Produktart: Buch
Bundtyp: Paperback
Format: 22,0 x 17,0 cm
Seiten: 236
Auflage: 1. Auflage 2018
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 9783746074733
Übersicht der Bewertungen:


Um eine Bewertung abzuschicken, müssen Sie als KundIn angemeldet/registriert sein. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier anmelden oder registrieren.

Bitte warten…

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:


{{var product.name}}


{{var product.short_description}}
« Weiter einkaufen
zum Warenkorb »